Route

Rosendorf Lottum

Lottum ist das Rosendorf in den Niederlanden. Fast 70% der niederländischen Rosenproduktion kommt aus diesem malerischen Ort. Alles in Lottum dreht sich um Rosen; der Rosenhof, die Fahrradroute, die Rosengärten und natürlich auch das Rosenfestival.

Rosen, Rosen, Rosen und... Musik!

Alle Rosenliebhaber, die einen oder mehrere Tage die Rosenpracht im Rosendorf Lottum genießen möchten, sind auf dem Rosenfestival, das vom 8. Bis zum 11. August in Lottum stattfindet, herzlich Willkommen. Auch Musikliebhaber kommen während des Wochenendes auf ihre Kosten, denn an allen Festivaltagen wird an drei verschiedenen Standorten für musikalische Unterhaltung aus verschiedenen Genres gesorgt.

Das Rosenfestival wird am Freitag um 19:00 Uhr spektakulär mit einem Flashmob und einer Show der Rosenkönigin eröffnet. Anschließend gibt die „Koninklijke Harmonie Lottum" ein Konzert. An diesem modernen Popkonzert arbeiten unter anderem Sängerinnen und Sänger aus dem eigenen Dorf sowie eine Kombo aus der Band „Bones" mit. Ein abwechslungsreiches Programm mit Musik für Jung und Alt. Anschließend spielt „Chantilly Lace", die „Leesangers" singen Shanty- und Seemannslieder auf dem Maasplatz und „Frank Schrijen" tritt in der Kirche auf.

Musikprogramm
Am Samstag sorgen tagsüber die „Leesangers", die „Original Maastaler", die „Zweidorfer Kapellen" und „Joekskapel Kleug Zaat" für Musik auf dem Markt und dem Maasplatz und abends treten die Coverband „Session" und „Eva Wijnen" mit „Otherwise" auf. Am Sonntag stehen dann die „Ravenvennen Kapel Velden", das „Marinka Oberkrainer Ensemble", die Schlagzeugergruppe „Drums & Roses", die „Maaskapelle Wessem", die „Country Friends Line Dancers" und „Betty's Bookstore" auf dem Markt und dem Maasplatz. Die Hauptacts des Abends sind „De Sparks" und „Kingsize". Am Sonntag treten „Francis V.", „Joekskapel Lomm 'n TuünkeLiëger", das „Senioren Orkest", „Joekskapel Weg vaan d'n Aanrech", „Frank Schrijen" und „Dwayne & the TexMexplosion" auf. Der letzte Tag wird mit den Bands „Flash" und „Three Amigo's" abgeschlossen.

Für Jung und Alt
Auch in der prächtig verzierten Kirche finden am Samstag, Sonntag und Montag ab 13 Uhr Auftritte von unter anderem einem Mandolinenverein, einer Blasmusikkapelle und diversen Chören statt. Es gibt während des gesamten Festivals Straßentheater, Operetten sowie Clown-Kinderunterhaltung und die Rosenkönigin führt regelmäßig zu festen Zeiten ihre Show auf. Es gibt spezielle Kinderprogramme und Zaubershows für die jungen Besucher des Rosenfestivals.