Neuigkeit

Bäckerstochter als neue Rosenkönigin von Lottum

 

Bäckerstochter als neue Rosenkönigin von Lottum

30. Juli 2018

Mieke Smits freut sich auf ihre neue Aufgabe. Mittlerweile ist sie bereits eine echte Berühmtheit, die 25-jährige Rosenkönigin Mieke Smits aus Lottum. In der Bäckerei der Eltern wird sie bereits regelmäβig erkannt und auch bei allen Aktivitäten rund um das Rosenfestival reagieren die Menschen freudig, wenn Smits auftaucht.

 

Mieke Smits

Im November letzten Jahres wurde die Bäckerstochter gefragt, ob sie die neue Rosenkönigin werden möchte. Eine echteEhre, wie Smits findet: “Ich konnte es erst überhaupt nicht glauben, ich habe meine Freundinnen nämlicht seit Jahren gesagt, dass ich sehr gerne Mal Rosenkönigin werden möchte. Ein Jahr habe ich mich sogar an Karneval als Rosenkönigin verkleidet, aber das ich echt gefragt werden würde, hatte ich nie geglaubt.”

 

Für eine lange Zeit musste Smits ihre Kürung zur Rosenkönigin geheim halten. Erst Ende April durfte sie sich bei einem herzlichen Akt an der “Houthuizermolen” öffentlich präsentieren. Danach konnte sie sich vollends den Hofaufgaben widmen: der Werbung vom Rosenfestival 2018, das dieses Jahr unter dem Motto steht “Rosen schmecken nach meht” läuft. Ein Thema, das perfekt zur Bäckerstochter passt, die sich bereits sehr auf den Beginn des Festivals am Freitagabend, 10. August, um 17 Uhr freut. Das Festival wird dann feierlich mit einer für die Rosenkönigin erstellten Show eröffnet, die auch an den anderen Festivaltagen zweimal pro Tag zu sehen ist. Karten und weitere ausführliche Informationen für das Rosenfestival gibt es unter www.rozendorp.nl/tickets