Neuigkeit

Lottum beendet erfolgreiches 15. Rosenfestival

 

Lottum beendet erfolgreiches 15. Rosenfestival

13. August 2018

Auch die 15. Auflage des Rosenfestivals in Lottum ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Rund 45.000 Besucher haben Lottum während des Festivals besucht.

 

Wechselhaftes Wetter
Die Ehrenamtlichen bekamen während der Vorbereitungen mit unterschiedlichsten Witterungsbedingungen zu tun. Innerhalb nur weniger Tage wechselten sich tropische Hitze, starker Wind, starke Regenschauer, aber auch herrliche sommerliche Bedingungen ab. Insbesondere die Regenschauer am Montag während der Festivalzeit haben dafür gesorgt, dass in diesem Jahr etwas weniger Besucher nach Lottum kamen als in früheren Jahren.

Großer Gemeinschaftsgeist in Lottum
Die Veranstalter sprechen dennoch von einem erfolgreichen Festival. Es gab keine nennenswerten Probleme. Tausende Ehrenamtliche haben unglaublich viel Zeit und Energie investiert, um das Festival möglich zu machen. Wir sind unglaublich stolz auf all diese Menschen. Der Gemeinschaftsgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl rund um das Rosenfestival sind extrem groß. Es ist einzigartig für ein kleines Dorf, ein solches Festival zu organisieren. Lottum präsentierte sich von seiner besten Seite!

Rosenfestival 2020
Im Rahmen des Rosenfestivals wurden Hunderttausende von Rosen zu prachtvollen Mosaiken, Modellgärten und Objekten verarbeitet. Das ganze Dorf war in den vergangenen Tagen in ein Blumenmeer getaucht. Das nächste Rosenfestival ist für 7. bis 10. August 2020 geplant. Eine Fotoreportage des Rosenfestivals und ein Rückblick auf die diesjährige Veranstaltung sind auf www.rozendorp.nl zu finden.